Über mich

Pudelzucht Sunny Dreams - Über Uns

Mein Name ist Janett und ich lebe in meinem kleinen Häuschen mit schönem Garten am grünen Stadtrand von Berlin.


Ich bin schon seit meiner Kindheit vernarrt in Tiere und so gehören zu meinem Haushalt derzeit die vier Hunde Murphy (Großpudelrüde rot, 6 Jahre), Avani (Kleinpudelhündin black/tan, 5 Jahre), Jeany (Großpudelhündin black/tan 3 Jahre) und Avani's Töchterchen Lena (Kleinpudelhündin black/ tan, 9 Monate) sowie die drei Katzen Cassandra (Perserkatze, ca. 8 Jahre), Stöpsel und Toffee (British Longhair, 5 Jahre).


Seit meiner frühesten Jugend bin ich begeisterte Hundehalterin  und –sportlerin. Vor meinem jetzigen Hunderudel begleiteten mich der Yorkshire Terrier Benny, der Irish Wolfhound Mischling Dino und die Deutschen Schäferhunde Berry und Yukon. Mein Yukon ist erst im August 2014 über die Regenbogenbrücke gegangen - ich vermisse ihn sehr, meinen treuen Freund.



Seit 1994 habe ich die Liebe zur Rettungshundearbeit entdeckt und bin auch bis Ende 2015 begeistert dabei geblieben. Ich war ehrenamtlich beim Technischen Hilfswerk Berlin und in der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes Berlin-City e. V. tätig und führte mit meinem Großpudelrüden Murphy nach Berry, Dino und Yukon bereits meinen 4. Hund in der Rettungshundearbeit.


Meine Liebe zum Großpudel entdeckte ich eher durch Zufall im Jahr 2008 gemeinsam mit meiner damaligen Lebenspartnerin bei einem Urlaub in der Schweiz. Dort haben wir zwei Großpudel in der Farbe dunkel-apricot kennengelernt und seitdem gingen mir diese schönen Hunde nicht mehr aus dem Kopf. Ich war und bin von ihrer Eleganz und Arbeitsfreude und besonders auch von dem absolut freundlichen Wesen des Großpudels fasziniert.

Schon zu diesem Zeitpunkt überlegte ich welcher Hund geeignet wäre ihn als Yukons Nachfolger in der Rettungshundearbeit auszubilden. Ich suchte nach einem großen, arbeitsfreudigen, freundlichen Hund, der im Haus möglichst keine Haare verliert. Meine Wahl fiel dann auf einen Großpudel in meiner Traumfarbe rot. Bei meiner Recherche nach einem geeigneten Züchter stellte ich fest, dass diese Farbe beim Großpudel in Europa nur sehr schwer zu finden war und so fand ich schließlich Cherie Perk's "Arreau Red Standard Poodles" im fernen Kanada. Ihre Hunde haben mich fasziniert - ich hatte meine Züchterin gefunden.



Nach langer Wartezeit und viel Organisation flog ich dann endlich im November 2010 nach Kanada und holte meinen Murphy im Alter von 8 Wochen bei seiner Züchterin ab.
Murphy ist nicht nur die Erfüllung eines Traumes. Er ist mein Freund, mein Begleiter, mein Schatten. Er ist der Spiegel meiner Seele... mein wunderschöner Herzenshund. Es macht großen Spaß mit ihm zu arbeiten und ich bin einfach glücklich ihn in meinem Leben haben zu dürfen.


Die lustige Kleinpudelhündin Avani, die Ende 2011 das Rudel verstärkte, sowie die beiden wunderschönen Großpudelhündinnen Cleo und Dina, die mein Leben bis vor kurzem auch begleiteten, haben meine Faszination für diese Rasse noch verstärkt. Ich habe meine Entscheidung für diese Rasse nie bereut und kann, wie jeder, der mit dem „Pudelvirus“ infiziert ist, nur bestätigen: Einmal Pudel – immer Pudel!


Sie möchten gerne Kontakt mit mir aufnehmen?
Gerne können Sie mich telefonisch unter 0 33 62 / 56 26 erreichen, oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schreiben.

Ich freue mich darauf!

Pudelzucht Sunny Dreams - Über Uns